Konzept

- The Victorian House Sconery & Tea to go -

- Konzept -

THE VICTORIAN HOUSE®
SCONERY & TEA TO GO

Teeliebhaber finden hier ausgewählte Spezialitäten

Wer gemütlich durch die Münchener Innenstadt bummelt und einen Abstecher in die „Fünf Höfe“ macht, der entdeckt ein kleines Teegeschäft in der sehr modernen Einkaufspassage. Große Glasscheiben mit der Aufschrift „Tea to go“ und „Victorian House Sconery“ verheißen Genuss und laden zum Verweilen ein -  zur Freude aller Teefreunde.

In schönem englischen Ambiente - ob English Breakfast Tea, Lady Grey, Yogi Chai oder Aryurveda - hier findet jeder Teetrinker seine Spezialität. Eine Auswahl aus 180 Sorten steht bereit, alle in offener Ausschank zum Genießen vor Ort oder ganz einfach „to go“. Natürlich stehen die Tees auch in verschiedenen Mengeneinheiten zum Verkauf zur Verfügung.
Was der Kunde für den Genuss zu Hause kaufen kann, kann vor Ort erst einmal probiert werden. Geschmack ist immer etwas subjektives und auch bei guter Beratung hat jeder sein eigenes Geschmacksempfinden.

Eine Auswahl von vier verschiedenen Scones, serviert mit echter clotted cream und Erdbeermarmelade versetzten jeden Besucher nach Cornwall in das England der Rosamunde Pilcher. Herrliche hausgemachte englische Kuchenspezialitäten (eingene Victorian House Bakery) lassen die Herzen höher schlagen. Die größte Auswahl an Produkten der Firma Spode, Taylors of Harrogate und  „Duchy Originals“ von Prince Charles runden das Bild ab.

Exklusive für München bietet die Victorian House Sconery zusammen mit Spode Blue Italian edles Porzellan zum Kauf an. Traditionelles Porzellan aus Endland intensiviert den Geschmack von gutem Tee und bringt jeden Kenner ins Schwärmen.

 

Unsere Mitarbeiter werden ausgestattet von

www.hackett.com